Großer Saal im Haus des Gastes Blaue Kugel

Sie sind hier: Highlights

Kulturelle Highlights in der "Blaue Kugel", der Dorfkirche und an anderen Schauplätzen

Gern nehmen wir Ihre Bestellungen telefonisch unter 035877 80888 oder auch per Mail touristinfo@cunewalde.de entgegen.

Änderungen sind vorbehalten!

Buchen Sie bequem Online. Reservix und ADticket macht's möglich!

Reservix - Dein Ticketportal

Reservix - Dein Ticketportal

Ticketkauf einzelner Veranstaltungen siehe auch Links am Ende dieser Seite!

Bernd Stelter "Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende"

Sonntag, 28. November 2021 – 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Abgesagt!
Ersatztermin 16.09.2022, 19:30 Uhr
Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!


Die große Südtiroler Weihnacht 2021

Donnerstag, 2. Dezember 2021 – 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Abgesagt!
Neuer Termin folgt!
Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Auch in diesem Jahr bescheren euch wieder einige unserer großartigen Künstler eine wunderbare Weihnachtszeit. Mit dabei sind in diesem Jahr Sonja Weissensteiner, Die Ladiner, Alexander Rier sowie das Kastelruther Männerquartett. Sie garantieren ein unvergessliches Weihnachtliches Konzerterlebnis.
Seit ihrem sensationellen Grand Prix-Sieg „Beuge dich vor grauem Haar“ sind die Ladiner längst weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zählen zu dem Besten, was die Volksmusik zu bieten hat. Ihre unverwechselbaren Stimmen und eingängigen Melodien haben sie zu sämtlichen großen Musiksendungen im In- und Ausland geführt. Die beiden Südtiroler Joakin und Otto singen von der imposanten Bergwelt Südtirols, ihrer unvergleichlich schönen Heimat und über berührende Geschichten, die das Leben schreibt.
Die charmante Sonja Weissensteiner begeistert seit Jahren als erfolgreiche TV-Moderatorin und Sängerin in der beliebten Weihnachtssendung “Zauberhafte Weihnacht” vom Bayerischen Fernsehen ein Millionen Publikum. Mit 15 Jahren stand die gebürtige Südtirolerin dann das erste Mal für SAT.1 als Moderatorin vor der Kamera.
Die Freude an der Musik und am Gesang führte das Kastelruther Männerquartett vor vielen Jahren zusammen. Bei ihnen passt die Harmonie in jeder Beziehung und sie gestalten und begleiten viele Konzerte und Aufführungen im In- und Ausland.
Das Singen (A cappella) und Präsentieren von volksmusikalischen, heimatlichen Weisen, natürlich Großteils im traditionellen Südtiroler Dialekt, aber auch sehr schöne religiöse Lieder, welche die Menschen für kurze Zeit den Alltag vergessen lassen, gehören zu ihrem reichen Repertoire.
Ein weiterer Höhepunkt ist der beliebte Sänger Alexander Rier aus Kastelruth. Nichts ist Alexander wichtiger als das Singen und seine Fans. Eine Leidenschaft, die er mit seinem Vater, dem Kastelruther Spatzen Front-Mann Norbert Rier in jeder Beziehung teilt.
Genießen Sie einen unvergesslichen Abend und lassen Sie sich mit den wunderschönen Klängen mit Naturinstrumenten, schönen Geschichten, Stubn Musi aus Südtirol und einem winterlichen Ambiente in Weihnachtsstimmung versetzen!

Zärtlichkeiten mit Freunden: Weihnachtsfeier

Sonntag, 11. Dezember 2022 - 20:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Abgesagt!
Ersatztermin wird noch bekannt gegeben.
Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Wenn man von ganz weit oben schaut, aus dem Weltraum, oder wenigstens aus der Höhe, in der der Weihnachtsmann mit dem Schlitten seine Umlaufbahn beschreibt - dann liegt Riesa so gut wie im Erzgebirgsvorland. Und deshalb haben sich Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch zertifiziert gefühlt, ein Weihnachtsprogramm zusammenzudrechseln. Was legt die bekannte Band "Zärtlichkeiten mit Freunden" auf den Gabenteller?

Ein Gedicht, Trompetenchoräle, Hobelspäne, wenig Evangelisches, Weihnachten in Familie, Pfeffernuss, Äpfelchen, Mandeln, Korinth und Volkskunst aus Seiffen.

Gut bis sehr gut.

Wie meistens.

 

"Hören Sie es riechen?" Weihnachtskabarett mit Uwe Steimle und musikalischer Begleitung

Sonntag, 12. Dezember 2021 – 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Abgesagt!
Neuer Termin folgt!
Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Was, das geht nicht? Oh doch, Kraft der Phantasie – Ihrer!
Entdecken Sie das Wort und nehmen Sie im Jahr der deutschen Sprache, kurz vor Weihnachten, Steimle beim Wort.
Dresdner Christstollen ist gebackener Glaube – denn Liebe geht durch den Magen. Und liebe Gäste: zusammen mit den goldenen Stollenregeln wird Ihnen auch eine Scheibe gereicht – als CD, das ideale Weihnachtsgeschenk!
Die Würde des Stollens ist unantastbar.
Perfektes braucht keine Verlängerung – Dresdner Stollen ist perfekt. Kommen Sie. Hören Sie. Kosten Sie. Augenschmaus und Ohrenweide. Guten Appetit wünscht Ihr Uwe Steimle.

Neujahrskonzert mit Solisten und Orchester des Sorbischen National-Ensembles Bautzen

Samstag, 8. Januar 2022 – 16:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ersatztermin für Neujahrskonzert vom 09.01.2021 und 08.05.2021. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Mit einem stilvollen Konzert ganz im Zeichen der Salonmusik begrüt das Orchester des Sorbischen National-Ensembles sein Publikum ins neue Jahr. Kompositionen des Walzerkönigs Johann Strauß über Tangos, Zigeunermusik, Polkas und Charakterstücke sind ebenso vertreten wie bekannte Operettenmelodien und Evergreens.

Das charmant moderierte Konzert hält auch Kostproben sorbischer Komponisten bereit und verspricht einen gelungenen Abend.

Die Original – Juke Box Heroes

Sonntag, 23. Januar 2022 – 18:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Jeff Brown gründete die Band 2005. Die Idee der Gruppe war, eine Band von Original Glam Rock-Superstars mit langjährigen Mitgliedern bekannter Glam Rock-Bands zu präsentieren und eine Show von Seventies-Klassikern zu liefern, die Musikgeschichte geschrieben haben.
Erleben Sie songs wie” Ballroom Blitz“ und „ Fox on the run“ von der Band SWEET, „Coz I Luv You“ und „My Oh My“ von SLADE, „Bye Bye Baby“ on BAY CITY ROLLERS, “Angel Face” und „Come on” von der GLITTERBAND, „Chicago Night Died” und “Billy Don't Be A Hero” von PAPERLACE, “Get it on” und Hot Love” von T-REX. Jeff Brown – Ex Sweet, Phil Hendriks – Ex Bay City Rollers, Ian Twynham – Mud, Pete Phipps – Glitterband, Philip Wright – Paperlace, Dave Major – T-Rex
Passend benannt, sind die Original Jukebox Heroes eine Live-Action, ein spektakuläres Select-a-Disc-Erlebnis, das Sie zurück in die Zeiten von Glitter und Glamrock katapultieren wird!
Die Show ist vollgepackt mit Glam Rock-Klassikern und einem spektakulären visuellen Genuss, der das Publikum begeistert hat und alle Gäste standen vom ersten Moment, auf den Stühlen und haben mitgesungen. Damit waren die Original Jukebox Heroes, mit der 1. Tournee in Deutschland, im Januar 2020, sehr erfolgreich. Die Band kommt wieder zurück, mit neuer Hitliste und veränderter Besetzung. Alles 100% live, immer!

Vorverkauf: Tourist-Information Cunewalde, im Eigenbetrieb "Blaue Kugel", Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde, Telefon: 035877 80888, Touristinfos Löbau und Zittau , SZ Treffpunkt Wochenk. Büro in Görlitz und Bautzen, CD Studio in Zittau, Markt 13, Tel.: 03583-704200 und über den Oberlausitzer Kurier, Bautzen, Karl Marx Str. 4, Tel.: 03591- 4817-0, EVENTIM: 01806-570070 und RESERVIX: 01806-700733

ALARMSTUFE BLOND

Sonntag, 6. März 2022 - 17:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ersatztermin für 14.03.2021. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Stehende Ovationen für Birgit Schaller und ihre Musiker Thomas Wand, Christoph Hermann und Sascha Mock

Sie stand schon mit Dieter Hildebrandt und Georg Schramm auf der Bühne, war in der ARD in Ladys Nights zu Gast: Blond, schrill und sexy dreht Birgit Schaller in ihrem zweiten Soloprogramm den Saal auf Alarmstufe und bewegt sich dabei spielend, singend und parodierend mühelos zwischen Diva und Vollzeitmutter.
Mit raffiniert femininer Denkungsart und schnellem Witz nimmt sie ihr Publikum mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
Den Herausforderungen der multimedial vernetzten Welt, dem Blabla der Politik rückt sie ebenso wie den Klischees des neudeutschen Spießertums mit Neugier und Offenheit auf den Leib. Zwischen lockeren Blondinen-Witzchen und messerscharfen Texten verwandelt sie sich in rasantem Tempo und schlüpft in die verschiedensten Figuren. Von der böhmisch "knedelden" Ivetta in die krisengeschüttelte Flamencotänzerin, von der sächselnden Dame mit Hund in die rappende Opernsängerin bis hin zum TV-Sternchen Daniela Katzenberger und der alternden Marilyn Monroe – sie mischt jedes Milieu neu auf.

Gemeinsam mit ihrem Pianisten Thomas Wand eilt sie mit der Reibeisenstimme einer Trude Herr zu Mozartschen Koloraturen und einer Rockröhre a la Christina Aquilera durch alle musikalischen Genres. Ob im Klagelied an "Mama" nach Freddy Mercury, mit italienischem Schmelz als "Blondes Gift" oder mit poetischen Tönen – Vollblutkabarettistin trifft auf Vollweib.

 

Fauentagsgala 2022

Dienstag, 8. März 2022 - 16:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ersatztermin für 6. März 2021. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit! Der Einlass zu dieser Veranstaltung erfolgt nach 2G-Regelung!

Wir möchten musikalisch einen großen Bogen spannen, um dieses ewig-aktuelle Thema, das Verhältnis zwischen Mann und Frau, um dieses Miteinander, Füreinander, übereinander und manchmal eben auch Durcheinander zu entwirren.

Uwe Jensen behauptet natürlich: „Jeder braucht auf dieser Welt einen Freund, der zu ihm hält“, oder „Die Liebe ist das Schönste auf der Welt“. Als neulich in den Medien gefragt wurde, was geht denn so musikalisch "Mitten ins Herz", gab es nur eine Antwort, Gerd Christian mit "Sag ihr auch". Er ist also der Mann für die ganz großen gefühlvollen Balladen.

Wussten Sie eigentlich schon, dass die Country-Lady Nr. 1 in Deutschland Linda Feller das Sinnbild für eine Rose ist? Diese wird sie natürlich an diesem Tag musikalisch überreichen. Sicher mit ihrem aktuellen Song "Hätt ich ein anderes Herz – ich würd auch das an dich verlieren".

Mehr als ein Sahnehäubchen, so sehen sich die 2 Showtänzerinnen in dieser Gala. Sie werden durch ihre Professionalität und Ausstrahlung begeistern. Also, viel Musik, Spaß, Tanz und viel Gefühl in einer Show. Ich glaube, so werden wir den Schlüssel zum Herzen unserer Gäste finden.
Ich freu mich jetzt schon auf ein Wiedersehen – Ihr Uwe Jensen.

 

ICH LOCK MICH DOWN ODER DAS WIRD MAN DOCH NOCH SAGEN DÜRFEN - Solo-Kabarett mit Marco Moewes

Samstag, 2. April 2022 - 19:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Wir befinden uns im Jahre 2022 nach Christus. Ganz Deutschland ist in den letzten Jahren durch Krisen, Um-, Aus,- und Abbrüchen, Pandemie und zahlreichen Lockdowns ordentlich durchgeschüttelt wurden. Ganz Deutschland? Nein!
Ein unverbesserlicher Kleinkünstler und junger Kabarettist aus Sachsen gibt nicht auf, gegen jeden Pessimisten und jeder neuen Viruszelle satirischen Widerstand zu leisten. Sie ahnen es schon, die Rede ist von mir. Und auch wenn die Zeiten hart sind und einem oft schon selbst das Wasser bis zum Halse steht, - so gibt es doch immer noch Taucheranzüge, oder? Ein erhöhter Meeresspiegel wegen Klima natürlich vorausgesetzt. Bevor uns also womöglich der nächste Lockdown oder am Ende gar der "flotte Dreier" in Berlin noch völlig down zurücklässt, lade ich Sie recht herzlich zur NEUAUFLAGE meines hochaktuellen Kabarettprogramms ein. Lernen Sie mich kennen, damit auch ich Sie kennenlernen darf. Lassen Sie uns gemeinsam in entspannter Atmosphäre über all die Dinge sprechen, über die man heutzutage oft viel zu laut, manchmal viel zu leise oder sich gar nur noch zuzuflüstern traut.
Kurz um: es erwartet Sie ein satirischer und musikalischer Kabarettabend, wie sie diese verrückt gewordene Welt noch nicht erlebt hat. DAUER: ca. 130 min (mit Pause)
Ich freue mich auf Sie !!!

Marco Moewes, geboren 1991 im sächsischen Löbau und aufgewachsen in der Oberlausitz, spielt bereits seit seiner Grundschulzeit Theater und kann sich ein Leben ohne Bühne gar nicht mehr vorstellen. In seiner Zeit als angehender Schauspieler war er in zahlreichen Produktionen des Theater Frankfurt und der Uckermärkischen Bühnen in Schwedt zu sehen.
Seit 2016 ist er als freischaffender Schauspieler und Kabarettist unterwegs und ist als Gast auf zahlreichen Kabarettbühnen (u.a. "DIE ODERHÄHNE" & "MUSIKALISCHE KOMÖDIE BERLIN") zu erleben.

 

OLAF SCHUBERT - Große Hörspielpräsentationsgala

Dienstag, 3. Mai 2022 – 20:00 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ersatztermin für 23.04.2020 und 04.05.2021. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Im Rahmen eines turnusmäßigen Zyklusses – also rein aus Gewohnheit präsentiert Olaf Schubert erneut alte und neue Hördialoge. Selbige werden von des Künstlers Hand als Puppenspiel – mit deutlicher Tendenz zum Kasperle-Theater – aufgeführt. Schuberts gepflegte Conférencen würgen eventuell aufkommende Dynamik im Keim ab und sorgen somit für einen reibungslosen Ablauf des Abends. Klägliche Effekte und fehlende Dramaturgie runden die Veranstaltung ab.

„Ein Kessel Dröges” steht bereit – kommen Sie anbei und erleben Sie ein grandioses Feuerwerk der Langeweile!

Bernd Stelter "Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende"

Freitag, 16. September 2022 – 19:30 Uhr in der "Blauen Kugel" in Cunewalde

Ersatztermin für 10.12.2020 und 28.11.2021. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Sie kennen das. Montag morgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa Freunde, Montag, das ist natürlich nicht unser Tag! Aber macht euch keine Sorgen! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“ Hää?! Hat der nicht alle Tassen im Schrank? Wenn der keine Lust hat, Radiomoderator zu sein, dann kann er ja Frisör werden, die haben montags frei.“

"Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!" heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum soll man denn bitte sehr viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit endlich wieder Wochenende ist. „Und was machst du am Wochenende?“ – „Party!“ Es geht um Work-Life-Balance. Was für ein Wortungetüm. Und was für ein Blödsinn. Wenn Deine Arbeit nicht zu deinem Leben gehört, dann hast du wirklich verloren. Nein, wir müssen schon jeden Tag genießen. Und warum können das die Dänen besser als wir, und die Schweden und die Schweizer auch. Das müssen wir direkt ändern. Aber wie? bisher noch nicht in seiner Königsdisziplin erlebt hat, kann das nun nachholen."

Also erstmal ist ab Montag Wochenende, und wir fangen bei uns selber an. Wir sind jetzt mal zufriedener. Wie man das lernt? Wie lernt man Fahrrad fahren? Man fährt einfach los. Und bloß nicht auf die anderen warten. Du musst dir dein Konfetti schon selbst ins Leben pusten. "Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!" heißt das neue Programm von Bernd Stelter. Übrigens: auch an Montagen finden Aufführungen statt, obwohl Herr Stelter da Wochenende hat.

Links

Tourist - Information

Tourist-Information Cunewalde
im Eigenbetrieb "Blaue Kugel"
Hauptstraße 97, 02733 Cunewalde
Telefon: (035877) 8 08 88
Telefax: (035877) 8 08 89
E-Mail: touristinfo@cunewalde.de
Copyright © 2021  · Letzte Aktualisierung: 24.11.2021